Eine Rückkehr in die Welt konventioneller Geldpolitik

fordern die Chefvolkswirte der Sparkassen-Finanzgruppe. Die Überdehnung des Auftrags der Geldpolitik führe zu Funktionsstörungen bis hin zum kompletten Zusammenbruch der Finanzarchitektur mit desaströsen politischen und gesellschaftlichen Auswirkungen. Zum vollständigen Bericht.