Unabhängige Zentralbanken und Demokratie

John Cochrane diskutiert die notwendigen Beschränkungen einer von Wahlergebnissen unabhängigen Geldpolitik in einer Demokratie – und erklärt, warum „whatever it takes“ keine Krisenpolitik einer unabhängigen Zentralbank sein kann.