Der große Zins-Irrtum

Manche Ökonomen behaupten, die niedrigen Zinsen lägen am langsamen Wirtschaftswachstum. Schuld daran sind die Zentralbanken, meint Thomas Mayer.