Politische Polarisierung in Spanien nimmt zu

Die Polarisierung hat erneut zugenommen. Zwar hat die Partei Unidas Podemos 6,8% weniger Stimmen, dafür legte ERC um 1,3% zu (beide als linksextrem eingestuft). Neu im Index ist die Partei Vox als rechtspopulistische, islamfeindliche, antifeministische und nationalistische Partei mit 10,3% der Stimmen (gegründet 2013 und 2016 mit ca. 0,1%). Insgesamt steigt daher der Index von zuvor 24,95 auf 25,1.