Sollte sich der EZB-Präsident über die Fed Sorgen machen?

EZB-Präsident Mario Draghi sorgt sich um den Einfluss von Donald Trump auf die Fed. Das wäre glaubwürdiger, wenn er sich um die Korrektur seiner eigenen Geldpolitik kümmerte, meint Andreas Freytag.