Die EZB vernichtet Vermögen und Vertrauen

Die EZB hat über Jahre die Grenzen ihres Mandats immer weiter ausgedehnt und sich damit der verbotenen Staatsfinanzierung mindestens verdächtig gemacht, so Anja Ettel. Die schädlichen Wirkungen ihrer jahrelangen Schocktherapie würden immer größer, während der positive Effekt auf Wachstum und Preise nur noch gering sei.