Die Instrumentalisierung des Coronavirus

Prof. Dr. Thomas Straubhaar über die Instrumentalisierung des Coronavirus durch Interessengruppen. Bereits lange vor Ausbruch und Ausbreitung von Sars-CoV-2 würden geäußerte Postulate nun erneut und erst recht aufgegriffen.