Mehr Geld wird die EWU nicht retten

Nach Pablo Duarte sind Finanztransfers nicht die richtige Antwort auf die wirtschaftliche Divergenz in der Eurozone. Geldtransfers können Konflikte nähren, indem sie die Unzufriedenheit der Bürger mit der Innen- und der EU-Politik verstärken, so Duarte.