Bild ist nicht verfügbar
Bild ist nicht verfügbar
Japans Banken in der Krise

Seit dem Platzen der japanischen Blasenökonomie im Dezember 1989 befindet sich Japan in einer langanhaltenden Rezession. Gunther Schnabl analysiert die Auswirkungen der geldpolitischen Krisentherapie auf die japanischen Banken mit Fokus auf die kleinen und mittleren Regionalbanken. Nicht nur der Verfall der Vermögenspreise nach Platzen der japanischen Blasenökonomie, sondern auch die geldpolitische Krisentherapie selbst haben den…

previous arrow
next arrow
Slider

Die EZB auf Sinnsuche

Die Kaufkraft des Geldes lässt sich nicht objektiv messen und ein Inflationsziel nicht erzwingen, so Thomas Mayer. Bevor die EZB die Diskussion über eine neue Interpretation des Mandates der Preisstabilität beginnt, solle sie sich daher zuerst über die Grenzen ihres Wissens klarwerden....

Mit freundlicher Unterstützung durch: