Bild ist nicht verfügbar
previous arrow
next arrow
Slider

What Hayek Tells us about the Link between Ultra-loose Monetary Policy and Political Instability

Die expanisive Geldpolitik der EZB wird nicht dadurch sinnvoll, dass Draghi an ihr seit Jahren festhält. Ebensowenig werden Theorien sinnlos, weil ihre Väter verstorben sind. Gunther Schnabl zeigt mit Hayek, wieso die derzeitge expanisive Finanzpolitik die Stabilität unserer Gesellschaft stark gefährdet. Denn sie wird von den Bürgern zunehmend wahrgenommen als das, was sie ist: ungerecht, weil...

Die verpasste Lehre aus der Krise

„Die Ausdehnung der Zentralbankbilanzen und das Ausmass der Verschuldung, sind historisch ohne Beispiel. Wir wissen nicht, was die Konsequenzen sein werden“, warnt Mark Dittli in „Finananzen und Wirtschaft“ und ihr Chefredakteur. Sein Appell: uns unsere Unwissenheit einzugestehen statt Sicherheit vorzutäuschen, wo sie nicht exisitert: im Banken- und Finanzsystem.1...

Mit freundlicher Unterstützung durch: